Roland AIRA MX-1 Mix Performer

Produktkategorie

PA-Equipment > Mischpulte > Digitalmixer

Beschreibung

18-Kanal-Performance-Mixer mit Effekten und Controller Roland AIRA MX-1 Mix Performer: Der MX-1 Mix Performer vereint Synthesizer, Drum Machines, Loops, DAW Tracks und vieles mehr in einem einzigen optimierten Mix-Instrument. Der MX-1 kombiniert Mischpult, Controller, Audio-Interface und Effektgerät (mit Step Sequencer Programmierung) und wird damit zum Herzstück eines jeden elektronischen Musik-Equipments. Der MX-1 ist ein Mixer, den man spielen kann – und noch vieles mehr.Mit sechs analogen Inputs, vier AIRA-Link-USBPorts, digitalem I/O, Send- und Return-Anschlüssen und der Möglichkeit 18 Kanäle zu und von der DAW zu streamen bringt der MX-1 eine große Bandbreite an Musikquellen zusammen und macht sie per Knopfdruck steuerbar. Die leichtgängigen, soliden Fader verfügen jeweils über sechs verschiedene Lautstärkekurven. Jeder Kanal hat einen einstellbaren Ton-/Filter-Knopf mit zehn verschiedenen Filter-Arten, EQs und Isolatoren. Die Mutes sind so angebracht, dass sie schnell bedient werden können. LED beleuchtete Fader zeigen deutlich den aktuellen Status an, selbst in dunklen Umgebungen. Features:18-Kanal-Performance-Mixer mit step-basierten FX Transport- und TempokontrolleDrei verschiedene Arten von step-basierten Beat FX (Filter, Side Chain, Slicer) mit Tastern im TR-Stil Sechs verschiedene Master FX (48 Variationen) mit großem Performance Control-Regler Beat FX und Master FX können einzelnen oder allen Inputs zugewiesen werden. Beat FX steht pro Kanal zur Verfügung Mithilfe Combination-Funktion kann zu jedem einzelnen Step ein anderer MASTER FXTyp zuordnet werden Vier AIRA-Link-USB-Ports für Audio, MIDI, Sync und Bus Power (Port 3) zum Anschluss vonAIRA-Instrumenten Mix-Modus mit 6 analogen, 1 digitalen (Stereo), 4 AIRA- (Stereo) und 2 PCKanälenfür Mixer und FX Im External-Modus können 18 Audio-Ausgänge einer DAW zum Mixer geroutet und mit FXversehen werden Control-Surface-Modus für volle DAW-Kontrolle via MIDI Cue Monitoring im DJ-Style, Quick Mutes und sechs Fader-Kurven pro Kanal Ton-/Filter-Regler pro Kanal mit zehn EQ-Charakteristiken, Filtern und Isolatoren Transport- und Tempokontrolle mit Feineinstellung-, Shuffle- und Tap-Tempofunktionen Schnelles Speichern und Abrufen von kompletten Setups inklusive sämtlicher FXKonfigurationenTechnische Daten:Breite 400 mm Tiefe 264 mm Höhe 65 mm Gewicht 1,8 kgDer Mix machts Mit sechs analogen Inputs, vier AIRA Link USB-Ports, digitalem I/O, Send- und Return-Anschlüssen und der Möglichkeit 18 Kanäle von und zu der DAW zu streamen, kann der MX-1 eine große Bandbreite an Musikquellen kombinieren und macht sie per Knopfdruck steuerbar. Aber er ist kein normaler Mixer. Die leichtgängigen, soliden Fader verfügen jeweils über sechs verschiedene Lautstärkekurven. Jeder Kanal hat einen einstellbaren Ton-/Filter-Regler mit zehn verschiedenen Filter-Typen, EQs und Isolatoren. Die Mute-Taster sind so angebracht, dass sie schnell bedient werden können. Die LED-beleuchteten Fader zeigen deutlich ihren aktuellen Status an, selbst in dunklen Umgebungen. Über das Cue Monitoring mittels Kopfhörers im DJ-Style kann jederzeit übergangslos jede beliebige Quelle zugemixt werden. Ebenso lassen sich Tracks genau im passenden Beat einstreuen. Mit den separaten Reglern für Kopfhörer- und Master- Volume sowie stufenloser, intelligenter Level-Anzeige hat man immer alles unter Kontrolle. Alle Einstellungen, inklusive der FX-Konfigurationen, können gespeichert und erneut abgerufen werden. Dramatisch. Rhythmisch. Und jederzeit den gewünschten Effekt Keine Frage: Effekte spielen eine große Rolle, wenn es darum geht, einen einzigartigen Vibe zu erzeugen und den eigenen Sound zu definieren. Der MX-1 integriert Effekte auf sehr spannende, neue Weise. Sie klingen nicht nur großartig, sie lassen sich dank der Tempo-Erkennung des MX-1 und des Step Sequencers im TR-Stil auch problemlos bearbeiten und reagieren in einer einzigartigen rhythmischen Präzision. Zusätzlich zu jeweils einem Aux Send, über den sich externe Effekte ansteuern lassen, verfügt jeder Kanal über einen eigenen Beat FX inklusive Filter, Side Chain und Slicer. Diese können über die16 Step Sequencer-Taster im TR-Stil genutzt werden, wie sie bei den bekannten Roland Drum Machines zu finden waren. Damit lässt sich jeder Kanal unabhängig filtern, ducken und slicen sowie coole Rhythmus-Variationen, Polyrhythmen und alle Arten von komplizierten Grooves kreieren. Beat FX, visuell durch speziell beleuchtete Taster unterstützt, kann jederzeit kanalweise an- und ausgeschaltet werden.Sechs verschiedene Master-FX-Typen, jeder mit unzähligen Variationsmöglichkeiten, bringen die musikalische Würze entweder in einen oder gleich alle Kanäle. Ein großer Control-Regler garantiert ausgezeichnete Bedienbarkeit. Der Master FX kann sogar über den Step Sequencer in mannigfaltigen Kombinationen angesteuert werden, um atemberaubende Effekte zu kreieren, die man einfach gehört haben muss.Computeranbindung. Oder als Stand Alone-Gerät. Computer spielen be...

Unser Preisvergleich fuer Sie

Roland AIRA MX-1 Mix Performer

Shop

EUR 469.00* inkl. MwSt. zzgl. Versand


zum Shop

Keine Bewertungen*

  • leerer Sternleerer Sternleerer Sternleerer Sternleerer Stern
  • Es wurde noch keine Bewertung fuer diesen Artikel abgegeben!

Produkt schon getestet?

Helfen Sie anderen Lesern auf * Toppreise Angebote bei der Kaufentscheidung!



*Hinweis Bewertungen

* Toppreise Angebote hat keinen Einfluss auf die Bewertungen. Diese koennen sich jederzeit durch neue Bewertungen der Nutzer auf * Toppreise Angebote aendern!